Don’t tell Mama – Cheescake Essen – Restaurant Tipp Hamburg

Nach einem schönen sonnigen Spaziergang durch den Hamburger Hafen ging es für Kaffee und Kuchen ins Don’t tell Mama. Und es hat sich gelohnt. Viele Sitzmöglichkeiten gibt es nicht, aber wenn man eine davon ergattert, kann man es sich richtig gemütlich machen zum Beispiel auf dem Sofa. Die Atmosphäre ist familiär, gemütlich und originell. Ein Sammelsurium aus Omas Wohnzimmer gemischt mit abstrakten Bildern an den Wänden. In einer kleinen Vitrine stehen die selbst gebackenen Cheescakes. Die Auswahl reicht von Himbeere, Mixed Berry über klassisch New York Cheese Style bis hin zu mini Törtchen und Cookies. Ich habe mich für die Mixed Berry Variante entschieden und war begeistert. Der Quark ist super cremig und einfach lecker. Der Cappuccino hätte für meinen Geschmack etwas mehr Wums vertragen, aber dafür war der Milchschaum so wie er sein soll.

Don`t tell Mama eignet sich perfekt für den kleinen oder großen Kaffee mit Kuchen. Wer hier keinen Cheescake isst, der kann auch draußen bleiben.

Preis:

Stück Cheescake: 3 Euro

Cappuchino: 2,40 Euro

Öffnungszeiten und Kontakt

Mo – Mi 10-18 Uhr

Do – Fr 10-19 Uhr

Sa – So 10-18 Uhr

Paus-Roosen-Straße 41

22767 Hamburg / St. Pauli

 

Bis bald,

schnuckbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *