Maral – Mädelsabend mit Sushi – Restaurant Tipp Hamburg

Es war mal wieder Zeit für ein Treffen unter Frauen. Entspannt plaudern und Neuigkeiten austauschen. Dafür eignet sich ein Besuch in einem Sushi Restaurant aus meiner Sicht ganz besonders gut. Dies liegt auch daran, dass Sushi sehr gut mit einem lieben Menschen geteilt werden kann und jeder so von allem etwas probieren kann. Sushi gehört für mich auch zu der gesunden Alternative für das Essen außerhalb der eigenen vier Wände. Durch den frischen Fisch wird eine gute Menge an Eiweiß und Mineralstoffen aufgenommen. Ich fühle mich nach einem Besuch im Sushi Restaurant wohl und ausgeglichen. Es passt zu meinem Motto: Das Leben gesund genießen.

Sushi Detail Maral

Für das letzte Sushi Essen ging es in das Restaurant Maral in Eppendorf. Die Lage ist super. Direkt am Isebekkanal gelegen. Es gibt einige Sitzmöglichkeiten im Freien direkt am Kanal. Allerdings war es an diesem Tag etwas frisch, sodass wir einen Tisch drinnen gesucht haben. Wir waren unter der Woche zu Gast und haben nur mit Mühe einen Tisch für zwei Personen bekommen. Der Kellner bot uns einen Tisch unter der Prämisse an, dass wir nur zwei Stunden bleiben können. Etwas merkwürdig, da zu dieser Uhrzeit der Laden noch komplett leer war und auch während unseres Aufenthalts die Plätze nicht vollständig eingenommen wurden. Also besser vorher reservieren. Das Ambiente im Maral ist angenehm, sehr hell und eher gehoben. Die Tische sind sehr vornehm eingedeckt mit weißen Stoffservietten.

Maral Hamburg Eppendorf

Speisen und Getränke

Die Speisekarte wir von diversen Sushi Varianten dominiert. Die Sushi Auswahl ist sehr gut. Es gibt eine gute Auswahl an Standard Sushi sowie spezielleren und besonderen Angeboten. Neben Sushi gibt es auch andere Speisen wie z.B. asiatische Salate oder Hähnchen Gerichte. Wir bestellten eine kleine Sushi Variation bestehend aus Philadelphia Tuna, Tempura Spargel Lachs Roll, Spicy Tuna und California Lachs Sesam.

Sushi im Maral

Die Getränke Auswahl ist dem Restaurant angepasst uns auch eher gehoben. Neben diversen Weinen, gibt es zum Glück auch mein Lieblingsgetränk. Ich bestellte natürlich eine große Maracujasaft-Schorle (4,5 €). Zu den Getränken wurde uns auch ein kleiner Brotkorb mit Dip gereicht. Das Sushi ist sehr lecker und gut zubereitet. Genau das richtige Verhältnis von Fisch zu Reis. Mir gefällt vor allem, dass es neben den klassischen Kombinationen auch besondere Zusammenstellungen gibt. Ich habe hier z.B. zum ersten Mal Spargel im Sushi probiert und das war sehr lecker. Das Preis- Leistungsverhältnis ist in Ordnung, wobei es schon zu den teureren Restaurants zählt. Für eine Sushi Rolle zahlt man ca. 7 €. Das Maral kann trotzdem auf jeden Fall weiter empfohlen werden.

Kontakt und Öffnungszeiten: Maral

 

Bar & Café Restaurant Maral

Eppendorfer Baum 22

20249 Hamburg

Tel.: 040- 461699

Link zur Website

Montag bis Samstag  12-1 Uhr

Sonntag 12-24 Uhr

Bis bald,

schnuckbar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *