Spiesserei – Frisch gegrillt und aufgespießt – Restaurant Tipp Hamburg

Neulich habe ich über die Spiesserei im Prinz gelesen. Das hat mich neugierig gemacht und der Besuch in der Spiesserei hat nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die Spiesserei liegt direkt an der Grindelallee. Das Ambiente ist sehr hübsch. Hohe Decken, original Stuck und offenes Design. Nach der Bestellung kann man den Köchen beim Zubereiten der Speisen zu sehen. In der Spiesserei gibt es frisch gegrillte Spieße, ob Hühnchen, Rind oder Fisch und Gemüse. Außerdem werden kleine Snacks, Sandwiches und Salate angeboten. Wir bestellten die Kombination „rustikal“ bestehend aus zwei Schweine-, ein Hähnchen – und ein Gemüsespieß sowie Kartoffelecken, zwei Dips und kleine Tapas (9,90 EUR). Außerdem gab es noch den Rinderteller mit vier Rinderspießen, Pommes, Rucola-Tomaten Salat und Aioli (10,90 EUR). Das Essen schmeckt super. Vor allem die Hühnchenspieße in der Honig und Senf Soße sowie die hausgemachten Pommes. Der Service war sehr zuvorkommend und freundlich. Für einen netten Abend nach der Arbeit ein perfekter Ort um außer Haus zu Abend zu essen. Das Preisleistungsverhältnis stimmt.

Öffnungszeiten und Kontakt

Montag bis Samstag 11:30 – 22:30 Uhr

Sonntag geschlossen

Grindelallee 32

20146 Hamburg

Tel. 040/ 361 11 284

Link zur Website

Bis bald,

schnuckbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.